Berge Seen Ideen

Wir gestalten die Region
und fördern deine Ideen

LEADER-Region 

Fuschlsee-Mondseeland

Die LEADER-Region FUMO ist seit 2014 eine bundesländerübergreifende Region und umfasst 7 Gemeinden in OÖ und 10 Gemeinden in Sbg. Das gemeinsame Ziel ist eine nachhaltige Regionalentwicklung.

"LEADER" ist ein EU-Förderprogramm für ländliche Entwicklung, das Ideen aus der Bevölkerung zu Projekten werden lässt!

Mehr Infos

KEM 

Mondseeland

7 Gemeinden rund um den OÖ Mondsee und Irrsee haben sich 2016 zu einer "Klima- und Energiemodellregion" zusammengeschlossen, um den Klimaschutz in der Region voranzutreiben.

"Klima- und Energiemodellregionen" ist ein Programm des Klima- und Energiefonds Österreich!

Mehr Infos

KEM 

Fuschlsee-Wolfgangsee

In der 2023 gestarteten Klima- und Energiemodellregion Fuschlsee-Wolfgangsee haben sich 13 Gemeinden dazu entschlossen, dem Klimawandel kooperativ entgegenzuwirken.

In Österreich setzen in über 120 "KEM-Regionen" mehr als 1000 Gemeinden Klimaschutzprojekte um!

Mehr Infos

Entdecke unsere Region
und Mitgliedsgemeinden

Regional verbunden. Leidenschaftlich vereint.

Ansprechpartner:innen

Wir unterstützen, Beraten, fördern Sie und Ihre Projektidee

Julia Soriat M.C.D.

LEADER-Managerin

Stefanie Mayrhauser MSc

Managerin KEM Mondseeland

© Harald Kienzl

Harald Kienzl

Manager KEM Fuschlsee-Wolfgangsee

unser gemeinsamer Folder

Gleich hier downloaden!

Philosophie

DemokratischSozialinnovativWirtschaftlichÖkologischEuropäisch

Die Programme LEADER und KEM stehen für lebendige Demokratie. Projekte aus der Bevölkerung mit einem Mehrwert für die Region werden unterstützt. Das ist wirklich eine einmalige Sache!

Bgm. Thomas Ließ, Obfrau Stellvertreter

Die Beteiligung von möglichst vielen Menschen ist ein wichtiger Nährboden für soziale Innovation und damit nachhaltiger Regionalentwicklung!

Julia Soriat, GF LEADER-Region FUMO

Eingesparte Energie" spart Geld und "Erneuerbare Energien" sorgen dafür, dass die Wertschöpfung in der Region bleibt. Die Energiewende ist nicht teuer. Teuer wird unser Nicht-Handeln und die daraus resultierenden Folgekosten!

Harald Kienzl, Modellregionsmanager KEM Fuschlsee-Wolfgangsee

Die Wechselwirkung zwischen Mensch und Umwelt nimmt bei beiden Programmen einen wichtigen Stellenwert ein. Es liegt in unserer Hand, Verantwortung für unseren Planeten und die Natur zu übernehmen!

Steffi Mayrhauser, KEM-Managerin und LEADER-Projektmitarbeiterin

Innovative Projektideen werden mit dem LEADER-Regionsbüro FUMO ausgelotet und gelangen über diese EU-Förderschiene auch rasch in die Umsetzung. So wird der europäische Gedanke und die EU auch in den Gemeinden spürbar!

Bgm. Elisabeth Höllwarth-Kaiser, Obfrau

News

Infoveranstaltung: Dienstleister für Energiegemeinschaften (EEGs)
  • KEM ML
  • KEM FSW

Infoveranstaltung: Dienstleister für Energiegemeinschaften (EEGs)

LINC-Congress 2024 in Rumänien
  • LEADER FUMO

LINC-Congress 2024 in Rumänien

Mondsee war Gastgeber der KEM-Haupttagung 2024
  • KEM ML
  • KEM FSW

Mondsee war Gastgeber der KEM-Haupttagung 2024

KEM-Baby-Willkommensbox nimmt in der Fuschlseeregion Fahrt auf!
  • KEM ML
  • KEM FSW

KEM-Baby-Willkommensbox nimmt in der Fuschlseeregion Fahrt auf!

FUMO & KEM voll in Action bei der LNF24
  • LEADER FUMO
  • KEM ML

FUMO & KEM voll in Action bei der LNF24

Wir forschen! 3. Lange Nacht der Forschung im Mondseeland
  • LEADER FUMO
  • KEM ML

Wir forschen! 3. Lange Nacht der Forschung im Mondseeland

Immer up to date

Newsletter-Anmeldung

Regio-Facts

20
20
Gemeinden
52779
52779
Einwohner:innen
2
2
Bundesländer
6
6
Seen

Social Media

Lerne LEADER und KEM noch von einer anderen Seite kennen.
Es warten Behind The Scenes, diverse Projekteinblicke, etc. auf dich.

💡🌞 Online-Infoveranstaltung am 25. Juni von 17-18 Uhr: "DIENSTLEISTUNGEN für ENERGIEGEMEINSCHAFTEN (EEGs)" 💡🌞>>> >>> Mittlerweile gibt es in Österreich schon mehr als 1.500 aktive Energiegemeinschaften - und daher auch schon eine riesige Vielfalt an verschiedenen Software-Dienstleistern für EEGs. Um da noch einen Überblick zu haben, bieten die KEM-Regionen in Salzburg und die KEM Mondseeland 4 verschiedenen Dienstleistern mit guten Lösungen eine Plattform, um sich vorzustellen: 🌞 ENOX-Share | Miriam Fuchsberger | Ihr Partner zu einer wertstiftenden Energiegemeinschaft 🌞 EZN | Anita Zartl | Wir unterstützen die EEG von der ersten Idee bis zum laufenden Betrieb 🌞 So-strom | Christian Meinhart | Visualisierung der Energiedaten, Stammdatenverwaltung, Abrg. 🌞 Wir sind Energiewende | Camillo Jordan | EEGs, THG-Quote, PV, Stromspeicher, Förderungen Zielgruppe des Webinars sind bestehende Energiegemeinschaften und Personen, die sich informieren wollen. Sei auch du mit dabei - gemeinsam sind wir Energiewende!
Das Postbus Shuttle🚐 im Mondseeland schätzen nicht nur die Einheimischen, sondern auch Gäste, die ihre Ferien in unserer schönen Region verbringen. Ob zum See🏊‍♀️🚣‍♀️, zum Golfen🏌️‍♀️, Wandern oder als Anbindung zum öffentlichen Verkehr 🚌: Das Shuttle fährt in den Sommerferien (von Ende Juni bis Anfang September) täglich von 7.00 bis 22.00 Uhr, ein zweiter Bus zu den Stoßzeiten. Bei den traditionellen Festen in Mondsee, Oberhofen und Zell am Moos kommt man bis Mitternacht mit dem Postbus Shuttle heim. Und dazu kann man sogar noch beim Jubiläumsgewinnspiel mitmachen. www.berge-seen-ideen.at Postbus Shuttle fahren bringt auf jeden Fall was 👏🥳 - für dich - für die Umwelt🌲 - für dein Geldbörserl.
LNF24 in Mondsee: Da ging's auch diesmal wieder ziemlich rund! 🤩 1.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene kamen aus dem Staunen und Experimentieren gar nicht mehr raus! 🔬🧐 Inhaltliche Schwerpunkte wie Treibhauseffekt, ökologischer Fußabdruck, Kipppunkte der Erde 🌍, Upcycling, humorvolle Klimakommunikation, Bodenversiegelung, 17 Nachhaltigkeitsziele 🌳 u.v.m. konnten auf diese Weise wirksam und mit einem hohen Spaßfaktor bei unseren zahlreichen eigenen Stationen die ganze Nacht lang vermittelt werden. 🌠🌌 Hier zum Nachlesen >>> https://www.berge-seen-ideen.at/home/fumo-kem-voll-in-action-bei-der-lnf24-455/
Im aktuellen Klimaschulenprojekt der KEM Mondseeland werden die Kinder aktiv in die Gestaltung ihrer Umwelt mit einbezogen. 👫Unter der Leitung von Florian Sturm (Loop3) fand heute in der Volksschule Oberwang eine Kinderkonferenz statt, bei der Orte in der Gemeinde identifiziert wurden, an denen sich die Kinder besonders wohl und sicher fühlen. Gleichzeitig haben sie jedoch auch Verkehrsstellen markiert, die sie als gefährlich empfinden. Diese wertvollen Erkenntnisse spiegeln die Perspektive der jüngsten Mitglieder unserer Gemeinschaft wider und sind ein wichtiger Schritt, um Gemeinden kinderfreundlich und sicher zu gestalten. 🏡❤️ Am kommenden Freitag werden die Ergebnisse stolz dem Bürgermeister präsentiert. Wir sind gespannt und hoffen, dass unsere Anregungen zu positiven Veränderungen führen werden. 🤝👨‍💼 Ein riesiges Dankeschön an alle Kinder für ihr Engagement und ihre tollen Ideen! 🙏👏 #kemmondseeland #Klimaschule #Kinderbeteiligung #VolksschuleOberwang #GemeinsamStärker #SichererVerkehr #UnsereZukunft
Das Postbus Shuttle fährt und fährt..... 🚐 es gehört schon fast selbstverständlich zum Bild im Mondseeland. Der weiße, barrierefreie 7-Sitzer Bus, gelenkt von hilfsbereiten Fahrern und mit Babyschale, Kindersitzen und Hundebox ausgestattet. Vor fast 2 Jahren ist es in Betrieb gegangen 👏 und das feiern wir auch diesen Sommer mit einem Jubiläumsgewinnspiel 🥳. Ihr dürft euch auf echt tolle Gewinne freuen! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Reisegutschein der ÖBB🚈 im Wert von 250,00 Euro? Die Gewinnkarten findet ihr in der Tips Beilage vom 26. Juni und im Tourismusbüro Mondsee-Irrsee. Außerdem kann man ab 29.6. online mitmachen unter www.berge-seen-ideen.at/news
Warum zur EU-Wahl gehen? Wir profitieren auch in unserer Region von EU-Programmen und Fördergeldern. Als LEADER-Regionen sind wir die regionale Drehscheibe dafür und bringen gute Ideen aus der Bevölkerung mit der EU in Verbindung. Gelungene Projekte wie MINT-Werkstätten, Sozialmarkt oder Coworking zeigen es beispielhaft auf. Aber seht selbst, wir wurden dazu interviewt 👇
Wer macht mit?? Aktuell läuft unsere Online-Umfrage zu möglichen MINT-Angeboten in der Region Fuschlsee-Mondseeland. Unternehmen, Bildungs- und Sozialeinrichtungen sind aufgerufen, die in den 3 Ideenwerkstätten eingebrachten Vorschläge nun zu bewerten und priorisieren. Du fühlst dich angesprochen? Dann mach mit und/oder teile die Umfrage in deinem Netzwerk! 🤩🤩
Selbstbestimmung und Eigenverantwortung in der Weiterentwicklung können in den LEADER-Regionen durch EU-Fördermittel lebendig werden. Wir sind mit HR DI Wolfgang Löberbauer, Chef der Agrar- und Regionalförderung in der Abteilung Land- und Forstwirtschaft, derselben Meinung, dass dies den ländlichen Raums stärkt und wertvolle Netzwerke entstehen lässt. Dank der EU!
Ein wahnsinnig intensiver Monat neigt sich dem Ende! 🤩🫶🏽😮‍💨🌱 Das Highlight, die jährlich stattfindende Haupttagung der Klima- und Energie-Modellregionen 🌍 fand von 27. - 28. Mai 2024 bei uns in Mondsee statt! Die KEM Mondseeland und Klima-und Energiemodellregion Fuschlsee-Wolfgangsee waren bei der Organisation & Abwicklung beteiligt und das mit Erfolg - die Tagung konnte reibungslos durchgeführt werden! 😄 Mehr als 2 Tage drehte sich alles rund um Klimaschutzthemen & den Austausch der mehr als 120 KEM-Regionen. ♻️ Vielen Dank dem Schlosshotel Mondsee fürs Bereitstellen dieser tollen und bestens geeigneten Location! Danke auch Elisabeth Höllwarth-Kaiser, LEADER-Region FUMO, Technologiezentrum Mondseeland, Research Department for Limnology, Mondsee, of the Universität Innsbruck, Mondsee u.v.m. für eure Unterstützung! 🫶🏽
Isolde Fürst, LEADER-Managerin Linz-Land findet, dass die EU durch die Fördermittel im ländlichen Raum sichtbar und greifbar wird. Auch bei uns im Mondseeland wurden schon zahlreiche innovative, nachhaltige und gemeinwohlorientierte Projekte von Bürger:innen für Bürger:innen der Region verwirklicht. Seht selbst: https://www.berge-seen-ideen.at/.../LEADER_Broschuere_A4...
Wie DI (FH) Mag. Bgm. Fritz Robeischl, Obmann der LEADER Region Mühlviertler Kernland, sind auch wir dankbar, dass es durch das EU Innovationsprojekt möglich ist, Projekte zur Entwicklung des ländlichen Raums voranzutreiben. Netzwerke und grenzübergreifende Zusammenarbeit lassen innovatives Denken entstehen, die der Region zur nachhaltigen Weiterentwicklung dienen. Was im Mondseeland im Förderzeitraum 14-22 erfolgreich umgesetzt wurde, findet ihr unter diesem Link: https://www.berge-seen-ideen.at/.../LEADER_Broschuere_A4...
Die Lange Nacht der Forschung fand dieses Jahr beim Research Department for Limnology, Mondsee, of the Universität Innsbruck statt und war ein voller Erfolg, wie viele begeisterte Kinder und erwachsene Teilnehmer:innen selbst berichten 👉 https://www.ml24.at/videos/lange-nacht-der-forschung-mondsee-21384 Danke auch an das Technologiezentrum Mondseeland für die tolle Organisation!! 👏👏
Die Ideenvielfalt bei den MINT-Ideenwerkstätten war eine Freude. Wir sind gerade am Evaluieren der Ergebnisse und arbeiten an einer online-Umfrage zum Bedarf an MINT-Angeboten in der Region.
Wir waren dabei!
Gemeinsam mit LR Michaela Langer Weninger sagen wir als LEADER Region FUMO „Danke“ für die von der EU bereitgestellten Fördermittel, welche in Projekte investiert werden, die zur Stärkung und Weiterentwicklung ländlicher Regionen beitragen. Eine Übersicht der Projekte, die im Förderzeitraum 14-22 in der LEADER-Region FUMO umgesetzt wurden, findet ihr unter diesem Link. https://www.berge-seen-ideen.at/.../LEADER_Broschuere_A4...
LEADER wirkt im ländlichen Raum! 🏡🫶 Mit dem LEADER-Förderprogramm investiert die EU in die Stärkung und Weiterentwicklung ländlicher Regionen. 🎥Anlässlich der bevorstehenden EU-Wahlen wurden Videos von LEADER- und EU-Botschafter:innen erstellt, die wir euch nicht vorenthalten möchten! 🎥 Michaela Langer-Weninger #DankeEU #Leader #ländlicheentwicklung
LEADER wirkt im ländlichen Raum! 🏡🫶 Mit dem LEADER-Förderprogramm investiert die EU in die Stärkung und Weiterentwicklung ländlicher Regionen. Anlässlich der bevorstehenden EU-Wahlen möchten wir euch ein paar unserer wertvollen Projekte zeigen, welche dank EU realisiert werden konnten 👉🏽👉🏽 In der Fuschlseeregion wurden an 3 Standorten – Faistenau, Fuschl am See und Plainfeld – die «Dorfhäusl» installiert und etabliert. Es handelt sich um Selbstbedienungsläden, in welchen eine große Vielfalt an regionalen Produkten - geeignet für den alltäglichen Gebrauch, für besondere Anlässe oder Geschenke - gekauft werden können. 🍎🧀🍫🥒🥚 Insgesamt 44 Lieferantinnen und Lieferanten verkaufen ihre durchschnittlich 250 Produkte in den Dorfhäusln! 😮 https://www.berge-seen-ideen.at/projekte/fumobil/ https://www.gastroacker.com/ #dankeEU #regionalentwicklung #leaderprojekte #leader #regionfumo Alle Projekte aus der Förderperiode 14-22 können in unserem FUMO Ergebnisbericht nachgelesen werden: https://www.berge-seen-ideen.at/ic-orig/Kzmoe7IpYbGHH/Inhalte/LEADER_Broschuere_A4_quer_web.pdf Foto: © LEADER-Region FUMO
🇪🇺 Der EU-Bus kommt ins Mondseeland! 🇪🇺 Am Samstag, 18. Mai 2024, vormittags kann jeder/jede am Marktplatz in Mondsee beim EU-Informationsbus ganz unkompliziert Fragen zur EU und natürlich zur bevorstehenden Wahl stellen! Mit an Bord sind EU-Expertinnen und Experten - diese Gelegenheit lässt sich auch super mit einem Bauernmarkt-Einkauf verbinden! 🇪🇺🥒🍎🧀🥚🇪🇺
LEADER wirkt im ländlichen Raum! 🏡🫶 Mit dem LEADER-Förderprogramm investiert die EU in die Stärkung und Weiterentwicklung ländlicher Regionen. Anlässlich der bevorstehenden EU-Wahlen möchten wir euch ein paar unserer wertvollen Projekte zeigen, welche dank EU realisiert werden konnten 👉🏽👉🏽 Im Rahmen dieses Projektes wurde CoWorking 💻📞🤝🏻🗣 in der LEADER-Region FUMO übers Technologiezentrum Mondseeland nachhaltig aufgebaut. Neben dem Bau des innovativen „Pop-up Dorfbüros Mondseeland“ wurde am Gelände des Technologiezentrums Mondseeland auch eine nachhaltige CoWorking-Community ins Leben gerufen 👩‍💻👥🧑‍💻. Diese innovative Arbeitsform im ländlichen Raum wird seit jeher nachhaltig und sehr erfolgreich weiterführt. 🥳 https://www.berge-seen-ideen.at/projekte/fumobil/ https://www.tz-mondseeland.at/dienstleistungen/coworking-mondsee/ #dankeEU #regionalentwicklung #leaderprojekte #leader #regionfumo Alle Projekte aus der Förderperiode 14-22 können in unserem FUMO Ergebnisbericht nachgelesen werden: https://www.berge-seen-ideen.at/ic-orig/Kzmoe7IpYbGHH/Inhalte/LEADER_Broschuere_A4_quer_web.pdf Foto: © LEADER-Region FUMO
LEADER wirkt im ländlichen Raum! 🏡🫶 Mit dem LEADER-Förderprogramm investiert die EU in die Stärkung und Weiterentwicklung ländlicher Regionen. Anlässlich der bevorstehenden EU-Wahlen möchten wir euch ein paar unserer wertvollen Projekte zeigen, welche dank EU realisiert werden konnten 👉🏽👉🏽 Die Parkplatzsituation 🚗🚗🚗💨 in der gesamten Fuschlsee- und Wolfgangseeregion – insbesondere im Freizeit- und Ausflugsverkehr – ist ein zunehmendes Problem. Die hohe Nachfrage führt zu einem enormen Parkdruck und zu Wildparken. Dank LEADER konnte eine regionale Parkraumanalyse als auch die Entwicklung von konkreten Handlungsempfehlungen ☝🏼für bestehende Parkflächen in den 13 Gemeinden, und zwar für all jene Flächen, die primär vom Freizeitverkehr genutzt werden, realisiert werden. https://www.berge-seen-ideen.at/projekte/fumobil/ #dankeEU #regionalentwicklung #leaderprojekte #leader #regionfumo Alle Projekte aus der Förderperiode 14-22 können in unserem FUMO Ergebnisbericht nachgelesen werden: https://www.berge-seen-ideen.at/ic-orig/Kzmoe7IpYbGHH/Inhalte/LEADER_Broschuere_A4_quer_web.pdf Foto: © LEADER-Region FUMO
Es müssen Marketing-Cookies akzeptiert werden, um Google Maps darzustellen.
Cookies akzeptieren
Nach oben